Leitbild

Schule als Lern- und Lebensraum 

Unsere Grundschule zeichnet sich durch ein architektonisch offenes Gebäude und durch ein weitläufiges, vielfältiges Gelände aus.  

Sowohl das Schulgebäude als auch das Schulgelände spiegeln grundlegende Einstellungen und Werte wider und fördern diese auch in ihrem Wachstum, z.B.: Freundlichkeit, Freude am Lernen, Gemeinschaft, Bewegung, …. Das Leben in dieser naturnahen Umgebung fördert den Bezug des Kindes zu Pflanzen und Tieren und bietet die Möglichkeit, den Unterricht ohne großen Aufwand im Freien fortzusetzen. 

Das Schulgelände wurde in gemeinsamer Anstrengung von Schülern, Eltern und Lehrern angelegt und wird regelmäßig miteinander gepflegt sowie ergänzt. 

Die Verbindung von einladender, moderner Architektur und „Natur-Erlebnis-Schulhof“ ermöglicht vielfältige Ansätze zur Entwicklung der Kinder in geistigen, kulturellen und sportlichen Bereichen. 

Unsere Schule ist ein Raum, in dem sich Schüler und Lehrer wohl fühlen und Eltern ihre Kinder gut aufgehoben wissen.

Werterziehung

Werterziehung zur Einhaltung einer festgelegten Ordnung. …mehr

Gesunde Ernährung

Unsere Grundschule ist nicht nur Lernort, sondern auch Lebensraum für Schüler und Lehrer. Deshalb begnügt sich unsere Schule im Hinblick auf gesunde Ernährung nicht nur auf die Vermittlung von Lerninhalten und Lernzielen, sondern erhebt die gesunde Ernährung zum Leitziel unseres Schulprogramms. …mehr

Individuelle Fördermöglichkeiten

Möglichkeiten und Grenzen individueller Förderung in Regelschulen am Beispiel der Förderschiene. …mehr

Zusammenarbeit im Kollegium

Unser Kollegium zeichnet sich durch eine positive Atmosphäre aus, die eine intensive Zusammenarbeit ermöglicht. …mehr

Drucken